Wandern auf São Nicolau - Kapverden

Sao Nicolau wird leider meist vergessen, doch wie Santo Antao oder Fogo, bietet auch São Nicolau schöne Wanderwege.

Auch können Sie auf São Nicolau noch riesige Drachenbäume bestaunen. Dieser Endemit aus der Tertiär-Zeit wurde von den Ureinwohnern der Kanaren sogar heilig gesprochen. Sein Harz gilt als Heilmittel, woran den Kerben nach zu urteilen, wohl auch die Kapverdianer glauben. Sobald das Harz vom Drachenbaum mit der Luft in Berührung kommt, färbt es sich Purpur-Rot, das im Volksmund bekannte Drachenblut.

Genießen sie die wunderschöne Landschaft von São Nicolau auf verschiedensten Wanderwegen.

Monte Gordo

Eine Wanderung zum Gipfel des 1312m hohen Monte Gordo gehört einfach dazu und bei schönem Wetter mit klarer Sicht können Sie vom Gipfel aus auch die umliegenden Inseln sehen.

Wandern auf dem Monte Gordo - São Nicolau - Kapverden Eine einfache Tour startet von Cachaço aus in Richtung Gipfel. Ein nicht allzu anstrengender Aufstieg führt Sie durch Eukalyptus- und Kiefernwälder zum Krater am Fuße des Monte Gordo. Von hier zweigt dann ein befestigter Weg zum Gipfel des Monte Gordo ab. Einzuplanen sind 3 Stunden.

Wandern auf dem Monte Gordo - São Nicolau - KapverdenEine weitere Möglichkeit ist der Start von Praia Branca aus. Ein Aufstieg zwischen eindrucksvollen Bergkulissen hindurch zum Gipfel des Monte Gordo. Hier sollte man dann aber schon einige Stunden mehr einplanen und genug Wasser und ein Lunchpaket gehören dazu.

Ich selbst bin in Cachaço gestartet, hoch zum Gipfel und auf der anderen Seite in Richtung Praia Branca wieder hinab. Einzuplanen sind 5 Stunden.

Ribeira Brava

Wandertour von Cachaço nach Ribeira BravaEine einfache Tour führt von Cachaço einen Serpentinenweg runter nach Ribeira Brava. Diese Tour bietet Ihnen beim Abstieg einen herrlichen Blick auf Ribeira Brava. Natürlich kann man die Tour auch anders herum wandern, da wird es dann aber um einiges anstrengender. Sie haben einige Höhenmeter zu überwinden, was man nicht unterschätzen sollte. Einzuplanen sind 2 Stunden.

Ribeira Funda

Wandertour von Estância de Braz nach Ribeira Funda Eine weitere schöne Tour führt Sie zum Dorf Ribeira Funda. Das kleine Bergdorf wird heute nur noch von einer Person bewohnt. Wie sich in unserem letzten Urlaub herausstellte, von dem Onkel meines Freundes Samir. Da sieht man mal wieder, wie klein die Insel doch ist!

Von Estância de Braz aus wandern Sie Richtung Westen über einen alten Maultierpfad entlang einer imposanten Steilküste nach Ribeira Funda. Es erwartet Sie ein traumhafter Blick in das Tal und aufs offene Meer.

Fragata

Wandertour von Ribeira de Prata nach FragataDie Tour nach Fragata führt Sie an einem Flussbett entlang. Meist im Schatten ist diese Tour leicht zu wandern. Von Ribeira de Prata aus folgen Sie immer nur dem Wasserverlauf ins faszinierende Bergpanorama. Genießen sie unterwegs die tolle Aussicht auf Fajã de Baixo und die imposante Bergkulisse. Einzuplanen sind 3 Stunden.