Kapverden - São Nicolau: Fischen

Bootstour vor der Küste von Porto da LapaIn Preguiça haben sie die Möglichkeit gemeinsam mit den Fischern aufs Meer zu fahren, traditionell in einem kleinen Holzboot. Gefischt wird üblicherweise mit der bloßen Schnur, welche locker in der Hand gehalten wird. Ich selbst habe auf diese Weise einmal eine 1,20 m große Dorade gefangen. Fragen Sie im Ort oder am besten direkt Herrn Ramos. Er spricht Deutsch und hilft Ihnen gern weiter. Ich kann es nur empfehlen, es ist schon ein Erlebnis.
Sie können sich aber auch einfach zu den Kindern am Hafen gesellen und Ihr Glück mit der Rute probieren. Ein Spaß für Sie und die Kinder.

Fischfang in Baixo RochaEine weitere Möglichkeit ist das Fischen mit Schnorchelausrüstung, ohne Flasche. Im Wasser von Baixo Rocha können Sie ihr Geschick unter Wasser beweisen, mit Taucherbrille und spitzem Eisenstab. Die Einheimischen machen es Ihnen vor. Sie fangen bei einem Tauchgang etwa 8 Fische. Am besten ist es, diese direkt am Strand zu grillen, daher etwas Salz und Pfeffer mitnehmen. Bei Interesse begleitet Sie ein Freund von mir nach Baixo Rocha und zeigt Ihnen wie es funktioniert. Er ist Kapverdianer, auf der Insel geboren und kennt sich bestens aus.

Einheimische Fische: